Sanfte Manuelle Therapie

im-fluss-sein

Christian Budde

Körpertherapeut

Sanfte Manuelle Therapie nach Dr. Graulich

 

Die SMT® ist eine sanfte manuelle Wirbelsäulen- und Gelenktherapie.  Fehlstellungen im Gelenk führen zu Fehlhaltungen, Verspannungen, Nerveneinklemmungen und Entzündungen. Hierbei können Sensibilitätsstörungen, Lokalschmerzen und Meridianschmerzen sowie Organfunktionsstörungen auftreten.

 

Bei der Behandlung in Rosenheim, Chiemgau und München werden

die Wirbel- und Gelenkstellungen ertastet und auf sanfte Weise mit leichtem Druck und mittels Eigenbewegung des Patienten wieder in ihre natürliche Position gebracht, was meist schnell zur Entspannung des schmerzenden Gewebes führt. Dadurch werden die Wirbel und Gelenke neu ausgerichtet.

 

Für die Eigenbehandlung zeige ich Ihnen gezielte Griffe und Techniken zur Selbstanwendung, damit Sie den Prozess unterstützen können.

 

Die Methode nach Dr. Graulich ist eine Weiterentwicklung der Dorn Therapie. Sie zählt zu den manuellen Therapien des Körpers. Schmerzen an der Wirbelsäule, am Becken, den Muskeln und der Nerven stehen im Zusammenhang mit Störungen der inneren Organe, sowie der Psychosomatik.

 

Die SMT ist geeignet für Patienten mit Problemen des Bewegungsapparates, mit akuten und chronischen Beschwerden, Bandscheibenvorfall, Beckenschiefstand, Skoliosen, Taubheitsgefühlen in Armen und Beinen, bei Kopfschmerzen, Schwindel oder Migräne, auch Tinnitus, Kiefergelenksprobleme

oder nicht erklärbare Schmerzphänomene.

 

 

 

„Wenn wir unter einem Problem schon lange gelitten haben,

ist es zum vertrauten Freund geworden. Dann fällt es

schwer, eine einfache Lösung zu akzeptieren.“

 

unbekannt

 

    Home    Kontakt    Impressum & Datenschutz © 2018 - 2019 Christian Budde - All Rights Reserved